Die kleinen Elfen bei der P5-Landesliga

Nach einer langen Winterpause startete das Jahr 2015 mit einigen harten Trainingsstunden. Denn am Samstag, den 22. Februar, fand für unsere Mädchen der Riege C die erste Landesliga statt. Mit einer Mannschaft, bestehend aus 6 Mädchen, gingen wir an den Start.

Leider ist Yara Leutner 2 Tage vor Wettkampfbeginn krank geworden sodass sie nicht am Wettkampf teilnehmen konnte. Als „Ersatz“ durften wir ganz spontan Lotte Hermann starten lassen, die erst 2 Tage zuvor ihr erstes Probetraining in der Wettkampfmannschaft hatte. Sie hat fleißig einen Tag vor dem Wettkampf zu Hause die P5 geübt und super geturnt. Somit stand unsere Mannschaft fest: Carlotta Maske, Lotte Mundry, Johanna Breddin, Selma Koch, Marisol Warrings & Lotte Hermann.

Zu Beginn starteten die Mädels am Balken, bei dem leider einige Stürze in Kauf genommen werden mussten. Es folgten die Bodenübungen, welche trotz kleiner Patzer mit Bravur gemeistert wurden. Nach den beiden Geräten folgte eine Pause, bei der alle Mädels nochmal zu Kräften kommen konnten, was Sie dann auch am Sprung und Reck zeigten. Trotz der tollen Übungen reichte es nicht für´s Treppchen, aber die Mannschaft erreichte stolz den 5. Platz der Vorrunde.

Für die folgenden Trainingseinheiten werden wir uns wieder gut vorbereiten und mit voller Vorfreude in den zweiten Ligawettkampf am 15. März 2015 starten. Ein großer Dank geht an unsere Kampfrichterinnen Tessa und Mette Ibs sowie an Marcel und Hero, für die super tollen Fotos. Diese könnt Ihr Euch wie gewohnt wieder auf berlinpixel.com anschauen.

Wir sind stolz auf Euch! Eure Vivien Kochmann

Hier gelangt ihr zu den Bildern des Wettkampfes!

zurück zur Übersicht!


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge